Отправить ответ

avatar
ickeausberlin36
Vielen Dank für das Review. Ich finde die Kamera prinzipiell sehr interessant, aber wie du sagst, eben nur für spezielle Anwendungsfälle. Ich mache Reisen mit dem Fahrrad und bechäftige mich gerade damit, ob ich die nicht vielleicht auch videografisch festhalten möchte. Cool fände ich da beispielsweise mit der 360 einen schönen Alpenpass abwärts zu fahren, einfach mitzufilmen und hinterher zu überlegen, welche Perspektiven ich jeweils zeigen möchte. Mal nach vorn auf die Straße, mal die Landschaft, mal man selbst, etc. Mit einer herkömmlichen Kamera müsste man da ja öfter umbauen oder mehrere nutzen, mit der 360 hätte man wohl alles… Read more »
Lutz Zegartowski

Moin Paddy, super Video bzw. Review, vielen Dank dafür. 360° und Final Cut würden mich sehr interessieren — insbesondere in Verbindung mit der Oculus Go als Zielplattform.

Gunnar Lade

Du hast es prinzipiell gut auf den Punkt gebracht:
Für besondere Anwendungen eine tolle Kamera, die vieles kann, was man in so einem Fall benötigt, für Otto-Normal-User wohl eher nicht geeignet, da zu speziell und dann doch zu teuer.
Ich hatte mit einem Blogger darüber gesprochen, der viele Videos über Landwirtschaftstechnik dreht, der war ganz begeistert und wollte sich die Kamera anschauen/besorgen. Wie gesagt, Spezialanwendung. Danke für die Mühe und die guten Hinweise.

Bob Sky

Eine interessante Kamera. Jedoch für 450, — € kein Schnäppchen. Für wenig mehr Geld gibt es bereits sehr professionelle Camcorder die eine bessere BQ , und zudem eine mechanische Bildstabilisierung bieten.

KaiKo Photo

Ahoi!
Danke für das aufschlussreiche Review. Eine interessante Kamera, jedoch hab ich ein — zwei fragen:
Wie ist der Ton, der aufgenommen wird und kann man auch extern aufgenommenen Ton in der App synchronisieren?
Vielen Dank und beste Grüße aus Kiel

Fritz G

Top video wie immer aber der Sound ist irgendwie komisch (dumpf und zu weit weg)

nolimbo
Ich habe die Kamera auch und nutze sie ähnlich. Zur erwähnten GPS Remote sei gesagt: Sie war noch nie und ist noch immer nicht lieferbar. Genau so wie anderes beworbenes Zubehör: Das Schutzgehäuse "Venture Case" war kurz lieferbar, wurde aber wegen Mängeln zurückgezogen. Es soll irgendwann ab Mai offenbar eine überarbeitete Version erscheinen. Auch stark beworben wurde ein interessantes Zubehör, in das die OneX eingefügt wird und das man dann werfen kann. Dieser "Drifter" würde für interessante Aufnahmewinkel bzw. Kamerafahrten sorgen, wenn er denn endlich mal lieferbar wäre. Die dringend benötigten Akkus waren lange Zeit ebenfalls nicht lieferbar.Tonaufnahmen sind übrigens ebenfalls wie bei wohl allen… Read more »
Architektur-und-Medien

Hallo Paddy,
klar, mehr oder weniger Spielerei. Wenn man sie jedoch sparsam einsetzt, kann die ungewöhnliche Perspektive bestimmt hin und wieder ein Video bereichern. Generell gilt aber auch hier: weniger ist oft mehr. Nicht zu viel Firlefanz.
Danke für das Review und viele Grüße, Klaus.

Till Hofmann

Mit Verstand und sparsam eingesetzt bieten diese 360°-Kameras interessante und abwechslungsreiche Perspektiven. Zur Auflockerung von (längeren) Vblogs also gut geeignet. Da ich ausschließlich fotografiere, hab ich für den "Spaß" zu selten Verwendung.

D Meyer

Ich kann mir die Insta auch gut vorstellen für etwas wenig action. Beispielsweise in einem engen Restaurant oder Bar, wo der Platz zu beengt ist für eine große Kamera und trotzdem alles gefilmt wird (natürlich unter Berücksichtigung der einzelnen Persönlichkeitsrechte).

Immanuel Sander

Das Hemd steht dir richtig gut 👌🏼

Felix Büchele - Felixfoto - Fotografie - Fotograf

Hallo Paddy, mir ist mittlerweile klar warum sich der Akku auch im "ausgeschalteten Zustand" so schnell entlädt. Die Kamera ist eigentlich gar nich richtig ausgeschaltet, sie lässt sich nämlich mit der App jederzeit einschalten. Folglich hat sie scheinbar einen permanenten Stand by Modus und wartet auf die Aktivierung durch die App, was ja auch ganz praktisch sein kann, wenn man sie irgendwo entfernt einschalten möchte. Ich werde jetzt einfach die Akkus aus der Kamera nehmen und sie sozusagen "leer lagern".

Nikolaus

Gutes Video und wie immer hast du den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich war da wohl etwas übermotiviert und verkauf meine wieder.
Inklusive Saugnapfhalter und Klemme zur Befestigung am Lenker o.ä...
Bei Bedarf einfach nachfragen.

ONE55 Pictures

ich denke eine 360 Kamera ist nice to have. Wie du schon sagst, ruck zuck ist vermutlich der Reiz weg. Dafür ist sie mir zu teuer.

Daniela Tocan
Hallo, klar dass ich mich melde 🤣 Im Vergleich zu Deiner Liveshow mit Wegner hast du ja ein wenig in den Links gestöbert. GoPro kann ich bestätigen insbesondere meinen Wunsch die Softwareingeneure dort zur Steinigung freizugeben. Das ist nicht ganz ernst gemeint aber es fast so, wenn man den Workflow betrachtet.Ansonsten versuche mal mit lightroom Deine Presets anzuwenden und du wirst feststellen dass es mehr als problematisch wird. Auch bei Lumina obwohl es da besser wird. Leutz die Anker Collection ist gut und es lohnt sich.Hier wäre es gut wenn du mal Deinen Workflow vorstellen könntest. Und wenn es noch… Read more »
Monkey7 - Photo & Video

Ich kann sie mir auch bei einem Interview gut vorstellen. Mann stellt sie vor die beiden Gesprächspartner und kann dann 3 Kameras simulieren: Totale, Interviewer und Gast.

wpDiscuz