Отправить ответ

avatar
FroObs

Bis zum Ende geschaut ... Fazit: Zeitverschwendung!

DeeJay's MOViE-MiX

Mich hat der Film ganz gut unterhalten, obwohl ich dir bei deiner Kritik zustimmen muss. Etwas mehr Hintergrund wäre schon wünschenswert gewesen. Ich hab mich ständig an "Nicht auflegen" mit Colin Farrell erinnert gefühlt, auch wenn die Örtlichkeit, bzw. die Motivation des "Verbrechers" eine andere war. Auch eine wünschenswerte Überraschung mit Ohooo-Effekt am Ende hat gefehlt... die Auflösung war etwas plump. Das hätte der Herr Cusack sich auch einfacher machen können. 😉
Die grösste Überraschung war Alex Winter aus "Bill & Ted" mal wieder zu sehen. 😀
Wie gesagt, für einmal anschauen durchaus in Ordnung, in die Sammlung musser aber nicht zwingend.
LG

wpDiscuz